14Jan/20

Reading: Learning to Blog FOR your Students

Quelle: Weiterbildungsblog Autor: jrobes

Ich bin etwas unsicher, welchen Stellenwert Blogs – über die LeserInnen dieser Zeilen hinaus – heute noch haben. Facebook, WhatsApp, LinkedIn, Instagram, TikTok, okay … aber Blogs? Wie auch immer, Silvia Rosenthal Tolisano hat diesen siebenteiligen Guide zusammengestellt für Lehrende, die Blogs in ihre Veranstaltungen einführen wollen. Die einzelnen Beiträge führen systematisch, mit vielen Beispielen und Links in die Welt des Bloggens ein: 

Reading Blogs
Writing Blogs
Commenting on Blogs
Connecting Blogs
The Reciprocation Factor
The Consistency Factor
The Quality Factor

Aber der wichtigste Satz steht aus meiner Sicht im zweiten Teil („Writing“): „I firmly believe that any educator who expects his/her students to blog for learning, NEEDS to be blogging for his/her own learning.“
Silvia Rosenthal Tolisano, Langwitches, 10. Januar 2020

Bildquelle: Silvia Rosenthal Tolisano

14Jan/20

Professionalität im Personalmanagement und die Farbe Blau

Quelle: Weiterbildungsblog Autor: jrobes

Ein paar „Neujahrs-Gedanken 2020 zur Lage des Personalmanagements“ offeriert uns Herwig Kummer. Es geht um Professionalität und Aufgaben und die Frage, wie sich HR in diesen Zeiten neu erfinden kann. Eine Antwort sind lernende Personaler, mit Podcasts, auf BarCamps, die wie auch immer mit gutem Beispiel vorangehen. Aber das ist nur die Kurzfassung. Mehr gibt es im Beitrag. Auch etwas Räsonieren über die Farbe Blau …
Herwig Kummer, personaleum, 10. Januar 2020

Bildquelle: 12019 (pixabay)

14Jan/20

[publication] More Than a MOOC—Seven Learning and Teaching Scenarios to Use MOOCs in Higher Education and Beyond #mooc #imoox

Quelle: Sandra Schön Autor: sansch

Our contribution to the book „Emerging Technologies and Pedagogies in the Curriculum“ got published right now. Following the title „More Than a MOOC—Seven Learning and Teaching Scenarios to Use MOOCs in Higher Education and Beyond“ we described different scenarios how MOOCs can be used in (Higher) Education. Furthermore, we also did a short summary of the outcome, which you can find here.

Abstract:
Since 2010, Massive Open Online Courses (MOOCs) have been one of the most discussed and researched topics in the area of educational technology. Due to their open nature such courses attract thousands of learners worldwide and more and more higher education institutions begin to produce their own MOOCs. Even the (international) press is full of reports and articles of how MOOCs can revolutionize education. In this chapter, we will take a look from a meta-level. After years of experiences with different MOOCs, we recognize that many MOOCs are used in different ways by teachers, lecturers, trainers and learners. So, there are different learning and teaching scenarios in the background often not visible to the broader public. Therefore, we like to address the following research question: “How can MOOCs be used in Higher Education learning and teaching scenarios and beyond?” In the study, the authors will focus on the seven identified scenarios how particular MOOCs were used for teaching and learning and therefore illustrate, that a MOOC can be “more than a MOOC”. MOOCs are one of the key drivers for open education using Open Educational Resources. The use of open licenses for MOOC resources are the mechanism for potential innovations in learning and teachings scenarios.

Abstract of the publication

[article @ publisher’s homepage][draft @ ResearchGate]

Reference: Ebner M., Schön S., Braun C. (2020) More Than a MOOC—Seven Learning and Teaching Scenarios to Use MOOCs in Higher Education and Beyond. In: Yu S., Ally M., Tsinakos A. (eds) Emerging Technologies and Pedagogies in the Curriculum. Bridging Human and Machine: Future Education with Intelligence. pp. 75-87 Springer, Singapore

<!– /wp:paragraph —>

13Jan/20

Stellen als wissenschaftliche Mitarbeiter/innen an der Uni Stuttgart und der PH Ludwigsburg ausgeschrieben

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Professional School of Education (PSE) Stuttgart-Ludwigsburg sucht für das vom BMBF geförderte Vorhaben MakEd_digital zum 01. April 2020 wissenschaftliche Mitarbeiter/innen in den Bereichen Projektmanagement, Medientechnik, Mediendidaktik und Softwareentwicklung. Die Stellen sind jeweils bis zum 31. Dezember 2023 befristet. Bewerbungen sind noch bis 19. Januar 2020 möglich.

13Jan/20

Kommentar zu [workshop] Learning Management Systeme und Open Educational Resources #LMS #OER #tugraz von [workshop] Learning Management Systeme und Open Educational Resources #LMS #OER #tugraz | Weiterbildungsblog

Quelle: Kommentare für e-Learning Blog Autor: Martin Ebner

[…] Hinter diesem Link stecken zwei mächtige Präsentationen, die Martin Ebner letzte Woche mit nach Luzern ans Institut für Kommunikation & Führung (IKF) genommen hat. Wer sich also für Learning Management Systeme (39 Slides) und/ oder Open Educational Resources (90 Slides) interessiert, findet hier jede Menge Stoff. Wer damit noch nicht genug hat, den erinnert der Autor an das „Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien“. Sicherheitshalber. Martin Ebner, E-Learning Blog, 11. Januar 2020 […]
13Jan/20

[workshop] Learning Management Systeme und Open Educational Resources #LMS #OER #tugraz

Quelle: Weiterbildungsblog Autor: jrobes

Hinter diesem Link stecken zwei mächtige Präsentationen, die Martin Ebner letzte Woche mit nach Luzern ans Institut für Kommunikation & Führung (IKF) genommen hat. Wer sich also für Learning Management Systeme (39 Slides) und/ oder Open Educational Resources (90 Slides) interessiert, findet hier jede Menge Stoff. Wer damit noch nicht genug hat, den erinnert der Autor an das „Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien“. Sicherheitshalber.
Martin Ebner, E-Learning Blog, 11. Januar 2020

10Jan/20

Situiertes Lernen und Communities of Practice — Teil 2

Quelle: Weiterbildungsblog Autor: jrobes

Den ersten Teil habe ich verpasst. Der zweite, hier verlinkte Beitrag führt noch einmal in das Konzept des situierten Lernens und seine Vorteile ein. Situiertes Lernen, so Siegfried Lautenbacher und Alexander Klier (Beck et al.), findet in der Arbeitspraxis statt, baut auf dem gemeinsamen Handeln der Menschen auf und wird von ihnen selbst mit konkreten Anwendungsfällen gefüllt.

Wie „situiertes Lernen“ aussehen kann, beschreiben sie anschließend ausführlich am Beispiel eines Konzepts einer Multiplikator:innen-Ausbildung („SmartGuides“) bei einem großen Luftfahrtkonzern (Swiss International Air Lines). „Statt zentral organisierten E-Learnings oder gar Classroom Trainings basiert es darauf, in der Fläche ein Netzwerk von “Peers” — also Kolleginnen und Kollegen, keine “Trainer” — aufzubauen, die als Rollenvorbilder agieren, in ihrem Umfeld das neue Arbeiten mit Office 365 vorleben und ihre Peers zum Beispiel mit konkreten Anwendungsfällen in Richtung Digitale Zusammenarbeit aktivieren.“

Zum vorliegenden Konzept des situierten Lernens gehörte auch der Aufbau von Communities of Practices, in denen sich die 500 SmartGuides des Konzerns zusammenfinden und – über die Multiplikator:innen-Ausbildung hinaus – austauschen sollten. Beide Konzepte sind aufgegangen, aber (natürlich) nicht ohne Abweichungen von der Ideallinie. Auch auf diese Erkenntnisse gehen Siegfried Lautenbacher und Alexander Klier ein. Und sie stehen für Nachfragen auf der LEARNTEC zur Verfügung, zum Beispiel hier.
Siegfried Lautenbacher und Alexander Klier, Beck et al., 3. Januar 2020 

Bildquelle: StartupStockPhotos (pixabay)

10Jan/20

Leiter/in der Geschäftsstelle des Netzwerks zur Digitalisierung in der Lehre gesucht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) möchte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der Geschäftsleitung des Netzwerks zur Digitalisierung in der Lehre der baden-württembergischen Universitäten besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Bewerbungen können noch bis 19. Januar 2020 eingereicht werden.

10Jan/20

Publication: „Seven teaching and learning scenarios with MOOCs“

Quelle: Sandra Schön Autor: sansch

We produced a folder as a short overview of our research work with MOOCs called „Seven teaching and learning scenarios with MOOCs“. The research-based on interviews with educational experts and their work with MOOCs over 5 years.

The folder is available in English and German on Slideshare (for embedding) as well as .pdf (for download):


[Download folder (english) (.pdf)] [Download folder (german) (.pdf)]