Monthly Archives: Juni 2018

24Jun/18

[publication] Offene Bildungsressourcen (OER) in der Weiterbildung #OER #weiterbildung

Quelle: Sandra Schön Autor: sansch

Unser Artikel über „Offene Bildungsressourcen (OER) in der Weiterbildung“ ist nun in der Zeitschrift Education Permanente erschienen. Wir haben dabei versucht einen Einblick in das Themenfeld mit einem speziellen Blick auf die Weiterbildung zu geben.

Zusammenfassung:

Mit Materialien zu arbeiten, die nicht von einem selbst stammen, ist auch in der Erwachsenenbildung üblich. Dabei gilt es aber einige Dinge zu beachten.

[Draft @ ResearchGate]

Zitation: Schön, S., Ebner, M. (2018) Offene Bildungsressourcen (OER) in der Weiterbildung. Education Permanente 2/2018. S. 42-43

22Jun/18

See the future – Call for 360°-Videos

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) möchte Akteure, die Virtual und Augmented Reality (VR/AR) in der Hochschullehre sinnvoll einsetzen, unterstützen. Um diesen Personen und ihren Projekten mehr Sichtbarkeit zu verschaffen, schreibt das HFD einen „Call for 360°-Videos“ aus. Ziel ist es, den Austausch zu fördern und andere Lehrende zu motivieren und zu inspirieren. Frist für die Einreichung von Beiträgen ist der 12.08.2018.

21Jun/18

News aus den Hochschulen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Diese Woche mit diesen Themen: Landesregierung Baden-Württemberg veröffentlicht ersten Digitalisierungsbericht, ein neues Portal der FU Berlin zur Bereitstellung von Publikationen und Forschungsdaten geht online und eine Einladung zur Teilnahme am E-Learning-Tag der Nordakademie. Desweiteren informieren wir über das Programm der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Fernstudium der DGWF und über die Open-Access-Tage in Graz, auf denen sich u.a. auch das zentrales OER-Repositorium aus Baden-Württemberg vorstellen wird.

21Jun/18

Online-Event zum Thema „Multiprofessionelle Lehre gestalten – Konzepte und Umsetzungserfahrungen“

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Zusammenarbeit mit Personen verschiedener Profession, mit unterschiedlichem fachlichem Hintergrund und unterschiedlicher Expertise, ist für viele ein zentraler Bestandteil des Berufsalltags. Wie dieses interdisziplinäre Zusammenspiel bereits im Studium oder auch in weiterbildenden Studiengängen unterstützt und bestehende Kompetenzen ausgebaut werden können ist Thema des Online-Events am 25. Juni 2018 auf e-teaching.org.

20Jun/18

Position als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (E-Learning Services) an der Universität Duisburg-Essen zu besetzen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Für das Kooperationsprojekt „[bridge]“ der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Niederrhein (HSNR), Rhein-Waal (HSRW), Ruhr West (HRW) und der Universität Duisburg-Essen (UDE) wird an der Universität Duisburg-Essen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet die Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit für die Entwicklung hochschulübergreifender E-Learning Services (Schwerpunkt: Lernmanagementsystem Moodle und Videostreaming) besetzt. Bewerbungen sind noch bis zum 06. Juli möglich.

20Jun/18

Stelle als Mitarbeiter/in im Projekt „Digitale Kompetenzen in der Lehramtsausbildung“ an der Universität Halle zu besetzen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wird ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e wisseschaftliche/r Mitarbeiter/in für das Projekt „Digitale Kompetenzen in der Lehramtsausbildung“ gesucht. DieVollzeitstelle ist befristet bis 31.12.2010. Bewerbungen können noch bis zum 21. Juni 2018 eingreicht werden.

20Jun/18

Was machen andere aus … dem unter CC0 verfügbaren OER-Booklet?

Quelle: Sandra Schön Autor: sansch

Das OER-Booklet ist ein DINA4-Blatt, das sich ruckzuck in ein kleines Büchlein für Einsteiger/innen zu Open Educational Resources falten lässt. Martin Ebner und ich haben es unter CC0 zur Verfügung gestellt. Da muss keiner auf uns verweisen, wenn er es nutzt – und in diesem Fall erkennt man die Herkunft der neuen Varianten auch nur noch ein klein wenig am Layout – umso netter auch, dass trotzdem auf uns hingewiesen wird – danke ❤

19Jun/18

Stimmen Sie ab: Zu welchen E-Learning-Themen würden Sie sich gerne (weiter) qualifizieren?

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Ab Oktober wird e-teaching.org in Kooperation mit dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) ein Special bzw. ein (Online-) Qualifizierungsangebot für E-Learning-Interessierte an Hochschulen durchführen. Bis zum 15. Juli können Sie darüber abstimmen, um welche Themen es dabei konkret gehen soll.

19Jun/18

Neuer Erfahrungsbericht: Digitalisierung der Lehre an der DHBW Mannheim

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

In unserem neuesten Erfahrungsbericht werden in zwei Interviews aktuelle Maßnahmen zur Digitalisierung der Lehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim präsentiert. Alexander Jaensch stellt als dessen operativer Leiter das im Frühjahr 2018 eröffnete Digital Learning Center (DLC) vor. Katja Derr ist Mitarbeiterin in einem Teilprojekt des seit 2012 im Rahmen des Qualitätspakts Lehre geförderten Projekts optes und spricht in einem Interview über die Ziele und die Einbindung des Projekts an der Hochschule.