Category Archives: e-teaching.org

28Sep/20

Lehren und Lernen mit digitalen Medien: Veranstaltungshinweise für Oktober 2020

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die sinkenden Temperaturen kündigen den Herbst und damit auch die letzte Phase der Vorbereitungen für das kommende Studienhalbjahr an. Zu diesem Anlass lohnt sich wieder ein Blick in unseren Veranstaltungskalender. Neben vielen (Online-)Events, die nicht nur einen Rückblick auf das vergangene, sondern auch einen Ausblick auf zukünftige Semester bieten, beginnt ab Oktober auch eine neue Veranstaltungsreihe auf e-teaching.org. Im Rahmen des aktuellen Themenspecials „Digitale Medien im Lehramtsstudium“ finden dazu insgesamt sechs Online-Events statt.

25Sep/20

Quickstarter „Online-Lehre” mit Comenius-EduMedia-Medaille ausgezeichnet

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Unser Portal e-teaching.org durfte sich am vergangenen Donnerstag (nach einer ersten Auszeichnung in der Anfangszeit des Portals) zum zweiten Mal über eine Comenius-EduMedia-Medaille freuen. Ausgezeichnet wurde diesmal das Qualifizierungsspecial „Quickstarter Online-Lehre”, ein Weiterbildungsangebot, das e‑teaching.org zwischen April und Juli 2020 gemeinsam mit dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) ausrichtete. Der Comenius-EduMedia-Award wird jährlich von der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) für exemplarische digitale Bildungsmedien vergeben.

18Sep/20

CfP: „Hoppalas und Kuriositäten in der digitalen (Hochschul-)Lehre“ – fnma Magazin 03/2020

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Das fnma-Magazin (Forum Neue Medien in der Lehre Austria) ist für die neue Ausgabe 03/2020 noch auf der Suche nach Beiträgen. Im Fokus stehen dabei „Hoppalas und Kuriositäten in der digitalen (Hochschul-)Lehre“. Statt Best-Practice-Beispiele möchte die Redaktion Erfahrungsberichte sammeln, die schwierige, unvorhersehbare oder sogar lustige Situationen schildern, die sich während des digitalen Sommersemesters in der Lehre ergeben haben. Redaktionsschluss ist der 01. Oktober.

16Sep/20

CfP: Hochschulen auf dem Weg zur hybriden Lehre? Forschung als Impuls für Hochschuldidaktik und Hochschulentwicklung

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Rahmen der Cologne Open Science-Schriftenreihe „Forschung und Innovation in der Hochschulbildung“ (FIHB) soll ein Sammelband erscheinen, der nicht nur aktuelle Herausforderungen in der Praxis der Hochschullehre aufgreift, sondern auch die Rolle der Hochschuldidaktik für die hochschulische Organisationsentwicklung beleuchtet und zur kritischen Diskussion hochschuldidaktischer Forschungsansätze anregt. Die Herausgeberinnen laden bis 31. Oktober 2020 zur Einreichung von Abstracts ein.

15Sep/20

Stelle als Instructional Designer/in an der JLU Gießen zu besetzen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Justus-Liebig-Universität Gießen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Instructional Designer/in im Bereich digitaler internationaler Lehre. Die Vollzeitstelle befindet sich in der Präsidialverwaltung, Stabsabteilung Akademisches Auslandsamt in enger Kooperation mit dem Hochschulrechenzentrum und ist bis 31.12.2022 (mit Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr) befristet. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-H). Bewerbungsfrist ist der 06.10.2020.

11Sep/20

Informatiker/in bzw. Systemingenieur/in an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg gesucht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für den Geschäftsbereich Studium und Lehrentwicklung zum 01.11.2020 oder früher für die Dauer von zunächst zwei Jahren eine/n Informatiker/in bzw. Systemingenieur/in zur Verstärkung des E-Learning-Teams und zum Ausbau der Anwendung digitaler Lehrformate in der medizinischen Ausbildung. Bewerbungsschluss für die Vollzeitstelle ist der 30.09.2020.

09Sep/20

FH Bielefeld sucht wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Netzwerk ORCA.nrw

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Fachhochschule Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Netzwerk ORCA.nrw. Hierbei handelt es sich um ein Online-Landesportal, welches dabei hilft, offene Wissenschaftskulturen in Forschung und Lehre aktiv und wirksam zu unterstützen. Die Vergütung erfolgt nach 13 TV-L und die Bewerbungsfrist endet am 17.09.2020.

08Sep/20

Neuer Erfahrungsbericht: Online-Übungsphasen in den MINT-Vorlesungen an der HFT Stuttgart

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Was bedeutet es für die Studierenden, wenn bislang in Präsenz durchgeführte Übungsphasen im Studium plötzlich online durchgeführt werden müssen? Im Rahmen mehrerer MINT-Vorlesungen haben Prof. Dr. Anselm Knebusch, Prof. Dr. Ulrike Pado und Brigitte Heintz-Cuscianna von der Hochschule für Technik (HFT) Stuttgart untersucht, inwieweit die Studierenden Online-Übungsangebote nutzen und diese als Unterstützung im Lernprozess wahrnehmen. Die zentralen Erkenntnisse ihrer Veranstaltungsevaluationen stellen sie in einem Erfahrungsbericht vor.