Category Archives: e-teaching.org

16Sep/19

Call for Papers: Künstliche Intelligenz in der Bildung

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Das International Journal of Learning Analytics and Artificial Intelligence for Education (iJAI) beschäftigt sich in einem Special Issue mit der aktuellen Forschung zu künstlicher Intelligenz (KI) in der Bildung. Hierfür werden noch Beiträge gesucht, die sich mit der theoretischen Diskussion des Themas, empirischen Studien oder entwickelten Anwendungen und Systemen zu KI befassen. Abstracts können noch bis 10. Dezember 2019 eingereicht werden.

13Sep/19

News aus den Hochschulen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Aktuelle Themen im Überblick: Bayerische Hochschulen erhalten Fördermittel zur Unterstützung von MINT-Aktivitäten und zum Ausbau von digitaler Lehre; neue Workshops zu digitalem Lehren und Lernen für Angehörige der Hochschulen in NRW; Fördermittel für den Ausbau der digitalen Infrastruktur an der Universität Duisburg-Essen; Ideenwettbewerb zum Thema digitale Lehr-, Lern- und Prüf-Formate; ILIAS-Pegasus-App an der Universität Halle-Wittenberg und die Entwicklung einer Online-Coaching-Plattform zur Vorbereitung internationaler Studierender.

12Sep/19

Tagungsbände zur GMW & DeLFI Tagung 2019 sind online

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Kommenden Montag, den 16.09.2019, beginnt die gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) und der Fachgruppe Bildungstechnologien der Gesellschaft für Informatik e.V. (DeLFI) in Berlin. Wer nicht dabei sein kann oder sich schon mal zur Vorbereitung in die Themen der Tagung einlesen möchte, findet nun alle drei Tagungsbände bzw. Workshop-Proceedings zum diesjährigen Tagungsmotto „Teilhabe an Bildung und Wissenschaft“ online.

11Sep/19

Stelle als akademische/r Mitarbeiter/in für Medienpädagogik an der PH Ludwigsburg zu besetzen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

In der Abteilung Medienpädagogik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg ist aktuell die Position als akademische/r Mitarbeiter/in in Teilzeit ausgeschrieben. Die Stelle umfasst 50 % und ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Bewerbungen können noch bis zum 26.09.2019 postalisch eingereicht werden.

10Sep/19

Promotionsstelle in der Mediendidaktik an der PH Weingarten zu vergeben

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Pädagogische Hochschule Weingarten sucht eine/n akademische/n Mitarbeiter/in für den Fachbereich Mediendidaktik. Die Promotionsstelle in Teilzeit (50%) ist dem Projekt „Digitale Transformation im Gesundheitswesen: Auswirkung auf die zwischenmenschliche Kommunikation und Kooperation“ zugeordnet. Bewerbungen können bis zum 25.09.2019 eingereicht werden.

09Sep/19

Meinungsumfrage zum Themenspecial: Noch bis 30. September mitmachen!

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Anlässlich unseres aktuellen Themenspecials, das sich mit der Frage „Digitalisierungspraktiken und Hochschulbildung: Sind wir auf dem richtigen Weg?“ befasst, führen wir eine Meinungsumfrage durch. Im Rahmen dieser Online-Befragung haben Sie noch bis 30. September 2019 die Möglichkeit, verschiedene Pro- und Contra-Argumente zu diesem Thema zu bewerten.

04Sep/19

Zwei Stellen an der FH Bielefeld ausgeschrieben

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

An der Fachhochschule (FH) Bielefeld sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen zu besetzen. Im Projekt „Digital mobil@FH Bielefeld“ ist zum einen der Arbeitsplatz einer/eines Instructional Designers/Designerin in der Hochschulbibliothek ausgeschrieben, zudem wird im Servicebund MIND von der Hochschulbibliothek und der Datenverarbeitungszentrale ein/e E-Learning-Producer/in im Bereich Mediengestaltung gesucht. Beide Vollzeitstellen sind bis zum 30. November 2022 befristet. Bewerbungen können noch bis 19. September eingereicht werden.

30Aug/19

Digitalisierungsoffensive NRW: Weitere Förderlinien ausgeschrieben

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft in NRW schreibt gemeinsam mit der Digitalen Hochschule NRW (DH.NRW) mehrere Förderlinien im Rahmen der Digitalisierungsoffensive an den Hochschulen aus. Aktuelle Schwerpunkte sind die hochschulübergreifende Entwicklung und Verbreitung spezifischer digitaler Werkzeuge für die Hochschullehre sowie der Aufbau eines Netzwerkes aus Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern an den Hochschulen und die Konzeption und Entwicklung digitaler Lehr-/Lernangebote für das zukünftige Landesportal DH.NRW.