Category Archives: e-teaching.org

07Aug/20

„pOERade“ zum Suchen und Finden von freien Bildungsmaterialien: Wer macht es wie?

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Es gibt nicht die eine Lösung, mit der man erfolgreich frei lizenzierte Lernmaterialien findet, die genau das enthalten, was man gesucht hat. Jede und jeder hat hier eigene Erfahrungen gemacht und eine eigene Strategie dazu entwickelt. Aber wie sieht die aus? Dieser Frage gehen die Informationsstelle OER (OERinfo) und das Projekt JOINTLY im Rahmen einer Umfrage sowie einer pOERade nach.

06Aug/20

Neuer Erfahrungsbericht: Lehramtsstudierende der PH Heidelberg erstellen Lernvideos für den Fremdsprachenunterricht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Rahmen des Seminars „Innovative Lehr- und Lernszenarien mit Lernvideos fördern“ erstellen Studierende an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in Kooperation mit Lehrkräften Lernvideos für den Fremdsprachenunterricht. Im neuesten Erfahrungsbericht zum Themenspecial „Digitale Medien im Lehramtsstudium“ schildert Dr. Nicola Brocca, Leiter des Seminars, den Seminaraufbau sowie Mehrwerte des Pilotprojekts.

05Aug/20

Call for Chapter Proposals für ein Buch zur Qualität von Online-Programmen im Hochschulkontext

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Für den geplanten Sammelband „Quality in Online Programs: Approaches and Practices in Higher Education“ aus der Reihe „Leadership and Best Practices in Educational Technology Management” laden die Herausgeberinnen Patricia Arnold (Hochschule München) und Swapna Kumar (University of Florida) dazu ein, sich mit Beiträge zu beteiligen. Der Sammelband soll in Kooperation mit der AECT (Association for Educational Communications and Technology) im Brill Verlag erscheinen. Die Einreichung eines kurzen Abstracts ist bis zum 05. September 2020 möglich.

04Aug/20

Teaching and Research Assistant an der LMU gesucht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Ludwig-Maximilians-Universität München sucht zum 01.11.2020 einen Teaching and Research Assistant für die Fakultät Mathematik, Informatik und Statistik. Der/Die Wissenschaftler/-in wird in der Forschungsgruppe unter der Leitung von Professor Dr. Sven Strickroth vom Lehr- und Forschungsbereich Programmier- und Modellierungssprachen arbeiten. Die Hauptinteressengebiete der Gruppe sind digitale Medien und Technologien, die das menschliche Lernen, die Zusammenarbeit, Kommunikation und soziale Interaktion unterstützen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung und die Vergütung erfolgt nach 13 TV-L. Die Bewerbungsfrist endet am 23.08.2020.

31Jul/20

Die virtuelle #OERcamp SummOERschool öffnet ihre Türen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Seit dieser Woche ist es möglich, sich für die kostenlosen Onlinekurse der SummOERschool des #OERcamp einzuschreiben. In den insgesamt sechs Kursen wird Wissen rund um das Thema Open Educational Resources (OER) vermittelt. Zudem bietet die SummOERschool Austausch und Unterstützung für alle, die freie digitale Bildungs- und Lehrmaterialien suchen und diese nutzen möchten. Bis zum 20. September 2020 besteht die Möglichkeit zu lernen, sich auszutauschen und sich an den Mitmach-Aktionen zu beteiligen.

30Jul/20

DAAD fördert die Digitalisierung international ausgerichteter Studiengänge

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) das Programm „Internationale Programme Digital (IP Digital)“. Mit dem Programm sollen deutsche Hochschulen bei der Digitalisierung bereits existierender international ausgerichteter Studiengänge sowie bei der (Weiter-)Entwicklung von Kompetenzen und Rahmenbedingungen zur Digitalisierung der beteiligten Hochschulen bzw. weiterer digitaler Studienangebote unterstützt werden. Bewerbungen können noch bis 22. September 2020 eingereicht werden.

30Jul/20

e-Prüfungs-Symposium 2020: virtuell, live, interaktiv und kostenlos

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Auf Grund der aktuellen Situation um Covid-19 wird das diesjährige e-Prüfungs-Symposium (19. und 20.11.2020) zum ersten Mal komplett im digitalen Raum stattfinden. Geplant sind Vorträge über die Videokonferenzsoftware Zoom sowie Möglichkeiten zum Live-Austausch. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten frei zugänglich.

30Jul/20

Zwei Stellen im Bereich Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Universität Tübingen ausgeschrieben

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

An der Universität Tübingen sind am Institut für Erziehungswissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Postdoc (E 13 TV-L, 100%) sowie eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (E 13 TV-L, 100%) zu besetzten. Beide Stellen sind (zunächst) auf die Dauer von 3 Jahren befristet. Bewerbungsfrist ist der 07. August 2020.

29Jul/20

Der Deutsche Hochschulverband schreibt den Preis zum/zur „Hochschullehrer/in des Jahres“ 2020 aus

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Der Deutsche Hochschulverband zeichnet denjenigen/diejenige Hochschullehrer/in mit einer Preissumme von 10.000,- Euro aus, der/die durch außergewöhnliches Engagement in herausragender Weise das Ansehen ihres/seines Berufsstandes in der Öffentlichkeit gefördert hat. Es besteht keine Beschränkung, in welcher Art und Weise dies gelungen ist. Die Vorschlagsfrist endet am 30.09.2020.