Category Archives: e-teaching.org

15Nov/17

Baden-Württemberg startet Digitalisierungsstrategie mit 67 Leuchtturmprojekten

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Mit dem Ziel digitale Leitregion zu werden, hat Baden-Württemberg den Startschuss für die neue Digitalisierungsstrategie des Landes geben. Für den unter dem Titel lernen@bw zusammengefassten Bildungsbereich werden Mittel in Höhe von 58 Millionen Euro für die nächsten zwei Jahre veranschlagt. Ressortübergreifend sind für die landesweite Förderung der Digitalisierung 265 Millionen Euro in 2018/19 vorgesehen.

14Nov/17

Neuer Erfahrungsbericht: Intelligente Unterstützung von Kleingruppenarbeit in der online-gestützten Hochschullehre

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im neuen Beitrag zum Themenspecial „Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?“ wird auf grundlegende Voraussetzungen für die technologiebasierte, intelligente Unterstützung von Kleingruppenarbeit in der Online-Lehre eingegangen und vom BMBF-geförderten Forschungsprojekt „IKARion“ berichtet.

13Nov/17

Neuer Erfahrungsbericht: Psychologische Wirkfaktoren der digitalen Lehre in der Medizin am Beispiel der Sectio Chirurgica

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Rahmen des aktuellen Themenspecials „Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?“ diskutieren Bernhard Hirt vom Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik an der Universität Tübingen und Johannes Großer vom Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) am Beispiel der Sectio Chirurgica, was wichtige Wirkfaktoren sind, die die digitale Lehre erfolgreich machen.

10Nov/17

Call for Abstracts: Themenheft Digitale Mediävistik

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Der Mediävistenverband e.V. veröffentlicht seit 1996 die halbjährlich erscheinende Zeitschrift „Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung“. Für 2019 ist ein Themenheft mit dem Titel „Digitale Mediävistik“ vorgesehen, das einen Überblick über die in der mediävistischen Forschung genutzten Methoden der Digital Humanities bieten soll.

10Nov/17

Freie Stellen im Projekt „digitaLe“ an der Hochschule Niederrhein

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Ressort des Vizepräsidenten für Studium und Lehre sind mehrere Teilzeitstellen als Mediendidaktiker/in, bzw. Mediendesigner/in oder Instruktionsdesigner/in für E-Learning zu vergeben. Die Stellen sind im Projekt „digitaLe“ angesiedelt, das Lehrende, Fachbereiche und zentrale Einrichtungen im Bereich der Digitalisierung von Studium und Lehre unterstützt.

09Nov/17

News aus den Hochschulen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Diese Woche mit dem Programm zur Konferenz „Digitalisierung als Megatrend“, Terminen für Ilias-Anwendertreffen und der Klage gegen die Open-Access-Pflicht für Zweitpublikationen. Ebenfalls in den Hochschulnews die Konferenz der Digitalen Hochschule NRW, die Wikipedia-Schreibwerkstatt zur Bibliotheca Palatina und eine Strategie zur einheitlichen Digitalisierung von Universitätssammlungen.

08Nov/17

Call for Papers: Workshop „Software Engineering für E-Learning-Systeme“ (SEELS)

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Am 6. März findet in Ulm im Rahmen der „Software Engineering” Konferenz der GI ein Workshop zum Thema „Software Engineering für E-Learning-Systeme” statt. Der Workshop bietet Raum sowohl für Forschungsbeiträge als auch für Berichte aus der erfolgreichen praktischen Entwicklung von E-Learning-Systemen und lädt zu Position Papers ein.