Category Archives: e-teaching.org

11Jun/19

Projektmitarbeiter/in zur Unterstützung des Blended Learning an der Technischen Hochschule Aschaffenburg gesucht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

An der Technischen Hochschule Aschaffenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Projektmitarbeiter/in zur Unterstützung des Blended Learning im Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen in einem Umfang von 50% zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 30.09.2021 befristet. Bewerbungen sind noch bis 30. Juni 2019 möglich.

11Jun/19

Statement zum Themenspecial: Prof. Dr. Marianne Merkt

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Rahmen unseres Themenspecials „Digitalisierungspraktiken und Hochschulbildung – sind wir auf dem richtigen Weg?“ haben wir Marianne Merkt Professorin für Hochschuldidaktik und Wissensmanagement an der Hochschule Magdeburg-Stendal und Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik gefragt: „Wie lässt sich Hochschulbildung im digitalen Zeitalter gestalten?“. Mehr Antworten und Diskussionsstoff gibt es im Online-Event am 13. Juni um 14 Uhr mit Prof. Dr. Marianne Merkt und Prof. Dr. Michael Kerres.

11Jun/19

Ausschreibung: Data Literacy Education.NRW

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Dieses Förderprogramm soll dazu beitragen, den Erwerb von Data Literacy für Studierende aller Fächer zu etablieren. Es werden insgesamt bis zu zwölf Hochschulen mit einem Gesamtfördervolumen von bis zu drei Millionen Euro gefördert. Alle staatlichen Kunsthochschulen sowie Universitäten und Fachhochschulen in der Trägerschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sind eingeladen, sich mit ihren Lehr- und Lernkonzepten zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 20. September 2019.

07Jun/19

Online-Event „Bis hierher und wie weiter? Gestaltung von Hochschule im digitalen Zeitalter“

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Zum Abschluss der Online-Eventreihe findet am 13. Juni 2019 um 14 Uhr eine Podiumsdiskussion statt. Im Fokus der Diskussion steht die Frage, wie Hochschulbildung im digitalen Zeitalter gestaltet werden kann, damit Hochschulen ihrer gesellschaftlichen Aufgabe gerecht werden. Mit Prof. Dr. Marianne Merkt (Hochschule Magdeburg-Stendal) und Prof. Dr. Michael Kerres (Universität Duisburg-Essen) werden dabei zwei Experten zu Gast sein, die eine umfassende Erfahrung im Bereich der digitalen Hochschulbildung mitbringen.

07Jun/19

News aus den Hochschulen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Aktuelle Themen im Überblick: Teilnehmende Hochschulen für die Peer-to-Peer-Strategieberatung des Hochschulforums Digitalisierung wurden bekanntgegeben; Veröffentlichung einer OER-Policy an der Hochschule Reutlingen; Auszeichnungen für Gute Lehre an der Technischen Hochschule Ingolstadt sowie an der Beuth Hochschule für Technik Berlin; Ausbau der digitalen Hochschulbildung in Sachsen.

06Jun/19

Statement zum Themenspecial: Prof. Dr. Christian Kohls

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

„Wie hilft Ihnen der Einsatz digitaler Medien in der Lehre, Ihre Vorstellung von Hochschulbildung besser umzusetzen?“ Zu dieser Frage haben wir unseren Keynotespeaker Prof. Dr. Christian Kohls von der TH Köln um ein Statement gebeten. Einen detaillierten Einblick in die Lehrpraxis mit digitalen Medien bietet seine Keynote am 28. Juni auf der Tagung „Digitalisierungspraktiken und Hochschulbildung – sind wir auf dem richtigen Weg?“. Die Anmeldung ist noch bis Freitag, den 7. Juni möglich.

06Jun/19

Ausschreibung des Förderprogramms „Teaching4Future with virtual elements digital@bw”

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Rahmen des Förderprogramms des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg sollen innovative Lehr-/ Lernszenarien sowie neue Ansätze zur Nutzung von Virtual Reality (VR) und/ oder Augmented Reality (AR) für die Lehre an Hochschulen anwendungsorientiert erforscht und nutzbar gemacht werden. Anträge können noch bis 31. Juli 2019 eingereicht werden.

06Jun/19

Stelle als Projektleitung für das Projekt „Innovationsforum E-Assessments“ an der Hochschule Darmstadt ausgeschrieben

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

An der Hochschule Darmstadt wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Mitarbeiter/in im Projekt „Innovationsforum E-Assessments“ als Projektleitung gesucht. Die Stelle ist in einem Umfang von 75% mit einer Befristung bis 31.01.2021 zu besetzen. Bewerbungen können noch bis 16. Juni 2019 eingereicht werden.