All posts by e-teaching.org-Blog

17Jul/20

Das HFD sucht wieder DigitalChangeMaker

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) beschäftigt sich mit den vielfältigen Einflüssen und Potenzialen der Digitalisierung in Studium und Lehre. Es berät Hochschulen bei ihrer Strategieentwicklung im digitalen Zeitalter, vernetzt Hochschullehrende, erarbeitet Positionen und begleitet Innovationen zu verschiedenen Aspekten der Hochschulbildung im digitalen Zeitalter. Noch bis zum 31. August 2020 sucht das HFD Studierende, die im dritten Jahrgang der Zukunfts-AG „DigitalChangeMaker“eigene Projekte oder Initiativen zum Lernen im digitalen Zeitalter an ihrer Hochschule vorantreiben möchten.

16Jul/20

Neuer Beitrag: Media4Teachers – Ein innovatives Format für digitale Lehre im Unterrichtslabor

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

An der Binational School of Education (BiSE) der Universität Konstanz bietet das offene Format Media4Teachers Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit, in einem Unterrichtslabor digitale Lehrangebote im didaktischen Kontext kennenzulernen und selbstständig zu erproben. Dr. Romy Hempfer stellt im Interview und in einem Video das Konzept vor.

15Jul/20

Stifterverband und Heinz Nixdorf Stiftung fördern Abschlussarbeiten zur digitalen Transformation an Hochschulen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Der Stifterverband und die Heinz Nixdorf Stiftung fördern im Rahmen des Fellowprogramms Master Lab #TheNewNormal Abschlussarbeiten zur digitalen Transformation an Hochschulen. Die finanzielle Förderung besteht aus einer einmaligen Forschungspauschale für Aufwendungen bei der Durchführung der Abschlussarbeit in Höhe von 1.200 Euro. Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen ist der 31. August 2020.

14Jul/20

Digitale Lehrinhalte erstellen – ein „Rezeptvorschlag“ von Prof. Dr. Jürgen Handke

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im „Corona-Semester“ haben viele Lehrende Vorlesungen, die sie normalerweise im Hörsaal an der Hochschule gehalten hätten, als Videokonferenz durchzuführen – also ihre übliche Veranstaltung einfach in den virtuellen Raum zu übertragen. In seinem kurzen Videobeitrag macht Prof. Dr. Jürgen Handke einen anderen Vorschlag: Wenn die Lehrinhalte vorher digital zur Verfügung gestellt werden, kann auch eine virtuelle Präsenzveranstaltung zum Austausch und zur Vertiefung genutzt werden und damit das „Flipped-Classroom-Konzept“ genutzt werden.

14Jul/20

Projektkoordinator/in für das zentrale Repositorium für Open Educational Resources gesucht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Universitätsbibliothek Tübingen hat für das zentrale Repositorium für Open Educational Resources (OER) der Hochschulen in Baden-Württemberg eine Stelle als Projektkoordinator/in zu besetzen. Die Stelle (90%-100%, TV-L E13) ist bis 30.05.2022 befristet, Dienstorte sind Reutlingen und Tübingen. Bewerbungen können noch bis 24.07.2020 eingereicht werden.

13Jul/20

Der Hochschulbildungsbegriff in digital geprägten Welten – Einladung zum Meinungsaustausch

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Rahmen des Forschungsprojekts „DISTELL – Digitalisierungsstrategie für effektives Lehren und Lernen“ ist an der Hochschule Esslingen eine Open-Access-Publikation entstanden, die sich mit der Frage nach einem angemessenen Hochschulbildungsbegriff in digital geprägten Welten auseinandersetzt. Im Sinne einer offenen und dialogorientierten Wissenschaft lädt das Projektteam hierzu zum Gedanken- und Meinungsaustausch mithilfe einer webbasierten Applikation ein.

10Jul/20

Einladung zum Online-Event „Rezepte für die Zukunft? Was brauchen wir, um gut weiterzumachen?”

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

In der Abschlussveranstaltung des Qualifizierungsspecials „Quickstarter Online-Lehre“ möchten wir am Mittwoch, 15. Juli, ab 10 Uhr gemeinsam mit Ihnen Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Coronasemester zusammentragen, reflektieren und diskutieren. Im Fokus steht dabei die Frage, wie die Erfahrungen aus dem Sommersemester 2020 genutzt werden können, um digitale Medien nicht nur als kurzfristige Notlösung einzusetzen, sondern die Hochschullehre grundsätzlich weiterzuentwickeln.

07Jul/20

Hochschulperle Spezial zum Coronasemester – die drei Preisträger stehen fest

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Mit der „Hochschulperle Spezial“ hat der Stifterverband zwischen April und Juni 2020 dreimal einen Sonderpreis für innovative Konzepte an Hochschulen vergeben. Die ausgezeichneten Projekte bieten aktuelle, praxisorientierte Lösungen für Probleme, die sich durch die Corona-Pandemie an den deutschen Hochschulen stellen.

06Jul/20

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Fach Digitale Medien und E-Learning an der Hochschule für Musik Nürnberg gesucht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

An der Hochschule für Musik Nürnberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (E 13 TV-L, 50%) als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Fach Digitale Medien und E-Learning zu besetzten. Gesucht wird eine Persönlichkeit mit hoher pädagogischer Kompetenz. Einschlägige Lehrerfahrung im Bereich Digitale Medien und E-Learning ist erwünscht. Bewerbungen können bis zum 31. Juli 2020 eingereicht werden.