All posts by e-teaching.org-Blog

23Mrz/21

Wettbewerbsaufruf für die MEDEA Awards 2021

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Seit Jahren werden mit den MEDEA Awards besonders herausragende Beiträge und Innovationen zum Themenfeld der Bildungsmedien ausgezeichnet. Auch dieses Jahr wird der „MEDEA Award for Best Educational Media entry“ und der „Special MEDEA Jury Prize“ verliehen. Der Einsendeschluss für Beiträge ist der 31. Mai 2021. Die Preisverleihung findet im Herbst 2021 statt.

23Mrz/21

Call for Abstracts für die Innovating Higher Education (I·HE) conference

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Rahmen der diesjährigen Innovating Higher Education (I·HE) Konferenz, die von EADTU und der Universität Foggia organisiert wird und vom 03. bis 05.11.2021 in Bari, Italien stattfindet, wird um die Einsendung von Abstracts gebeten. Gesucht werden Abstracts für Präsentationen oder Workshops. Die Abstracts sollten zu den Themen der Konferenz passen, den Umfang von 250 Wörtern nicht überschreiten und nur auf englisch eingereicht werden. Einsendefrist ist der 21.05.2021.

22Mrz/21

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Arbeitsbereich Digital Learning Base der PHBern gesucht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Die Pädagogische Hochschule Bern sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für den Arbeitsbereich Digital Learning Base innerhalb der Organisationseinheit „Netzwerk Digitale Transformation“. Die Anstellung erfolgt in Teilzeit (50-60%) und ist auf ein Jahr befristet (unbefristete Anstellung nach einem Jahr möglich). Bewerbungen können noch bis zum 4. April 2021 eingereicht werden.

19Mrz/21

News aus den Hochschulen

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Diese Woche mit folgenden Themen: Studierende der Beuth Hochschule entwickeln VR-Prototypen für Theater- und Veranstaltungstechnik +++ Digitale Fortbildungsreihe „BayernMINT virtuell“ gestartet +++ Hochschule Geisenheim zeichnet erstmals „Best Practices der digitalen Lehre“ aus +++ Wikimedia Deutschland feiert 20 Jahre Wikipedia

18Mrz/21

Vier Stellen im Bereich E-Learning an der PH St. Gallen zu vergeben

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Das Kompetenzzentrum Digitalisierung & Bildung [KoDiBi] am Institut ICT & Medien der Pädagogischen Hochschule St. Gallen (PHSG) hat im Rahmen der Weiterbildungsoffensive „Digitale Kompetenz“ vier Stellen (60-100%) zu besetzen. Gesucht werden ein/e Mediendidaktiker/in, ein/e Arbeitsgruppenleiter/in für digitales Kursmanagement, ein/e E-Learning-Entwickler/in und ein/e Mitarbeiter/in für informatische Bildung. Die Bewerbungsfrist für alle Stellen läuft noch bis 04.04.2021.

16Mrz/21

CfP für die digiGEBF-Thementagung „Hochschule 2021 – postdigital und postpandemisch (?)“

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im Rahmen des digitalen Jahres der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung richtet die Goethe-Universität Frankfurt eine digitale Thementagung mit dem Schwerpunkt „Hochschule 2021 – postdigital und postpandemisch (?)“ aus. Hierfür wird um Beiträge aus allen Disziplinen der empirischen Bildungsforschung gebeten. Die Einreichung ist bis zum 30.04.2021 möglich.

16Mrz/21

Zwei Projektmitarbeiter/innen für das Vorhaben Moodle.NRW an der Ruhr-Uni Bochum gesucht

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

An der Ruhr-Universität Bochum sind in der Abteilung Studium und Lehre der zentralen Betriebseinheit IT.SERVICES zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Vollzeitstellen (EG 13 TV-L) als Projektmitarbeiter/innen zu besetzen. Hauptaufgabe ist es, das bestehende Team des Vorhabens Moodle.NRW im Handlungsfeld Entwicklung und Technik zu verstärken. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 befristet. Bewerbungen können noch bis zum 02.04.2021 eingesendet werden.

16Mrz/21

Neuer Erfahrungsbericht: Förderung mathematikdidaktischer Medienkompetenzen von Lehramtsstudierenden der Grundschule

Quelle: e-teaching.org-Blog Autor: e-teaching.org-Blog

Im math.media.lab an der Humboldt-Universität zu Berlin lernen Grundschullehramtsstudierende, wie digitale Medien im Fach Mathematik eingesetzt werden können. Dabei erhalten sie auch die Gelegenheit, digitale Medien selbstständig zu erkunden und auszuprobieren. Im neuen Erfahrungsbericht auf e-teaching.org sprechen Frau Prof. Dr. Katja Eilerts und Herr Dr. Frederik Grave-Gierlinger über die Rolle von Hochschulen während der Corona-Pandemie und stellen das Konzept sowie die praktische Umsetzung des math.media.lab vor.