Herzlich Willkommen

IT-Learning ist ein Meta-Blog mit dem Ziel der Spiegelung der einflussreichsten deutschsprachigen E-Learning-Blogs!
Als Blog-Aggregator konzipiert, liefert die Seite eine permanente Auswahl an Beiträgen rund um das Lernen und Lehren mit Neuen Medien. Die gelisteten Beiträge werden automatisiert über den öffentlich zugänglichen RSS-Feed des jeweiligen Blogs erfasst und Kategorisiert. Ziel des Meta-Blogs ist eine Übersicht zu den Themen der deutschsprachigen E-Learning-Szene zu liefern, sowie Trends und Meinungen zu identifizieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Nutzung und Recherche.

Veröffentlicht unter Information | Hinterlasse einen Kommentar

Mal eben einen Kommentar machen

Mal eben einen Kommentar machen


Nach 10 Jahren e-teaching.org präsentiert sich das Portal für digitale Medien in der Hochschullehre in einem neuen Gewand (Meldung dazu hier). Die Inhalte sind nun auch für mobile Geräte besser zu nutzen. Wenn man das Portal bisher viel zu Rate gezogen hat, muss man sich schon ein klein wenig umstellen, aber an der grundsätzlichen Struktur wurde nichts geändert. Und so gibt es unter anderem nach wie vor Themenspecials; das aktuelle lautet „Social Media – Social Learning“ (hier).

Frank (Vohle) hat e-teaching.org ein Interview gegeben, denn wenn seine Arbeit etwas auszeichnet, dann die „soziale Komponente beim Einsatz von Videotechnologie“ – so nenne ich das mal. Das passt natürlich sehr gut in das Themenspecial, zumal man bei Video nicht unbedingt sofort an „soziale Lernformen“ denkt. Im Interview mit Philip Meyer erläutert er, wie sich nicht nur die Technologie, sondern vor allem die Methode dahinter entwickelt hat: „Social Video Learning“ (SVL). Gemeint ist damit ein soziales Lernen mit Videos, das im Kern auf situationsgenauen Videokommentaren aufbaut. Der wichtigste (wenn auch nicht alleinige) Kontext für Frank und sein Team ist der Sport bzw. die Trainerausbildung. Aber auch drei Dissertationen, die ich betreue, laufen zu diesem Thema – eine ist gerade abgegeben worden. Die Kontexte variieren hier: Musik – Fahrschule – Lehrerbildung.

Natürlich hat e-teaching.org vor allem Interesse am Einsatz des SVL in der Hochschule. Im Podcast erläutert Frank zunächst einmal, dass und warum SVL relativ voraussetzungsreich ist: Mal eben einen Kommentar machen wie bei Facebook & Co, darum geht es (ihm) nicht. Kommentare folgen in der Regel einer entsprechend gestalteten Aufgabe, sollen nicht nur die Reflexion des Lernenden über relevante Inhalte im Video anregen, sondern auch für den Dialog in der Gruppe genutzt werden. Selber habe ich gute Erfahrungen mit dem Einsatz des SVL in der Doktorandenausbildung gemacht (Stichwort Erklären können – siehe hier).

Am besten das Interview einfach mal anhören, und zwar hier.




25. April 2015 von Gabi.Reinmann


Kategorien: gefunden |
Schlagwörter: , , |
Schreibe einen Kommentar







Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen




Link zur Quelle des Artikels: http://gabi-reinmann.de/?p=4917

Veröffentlicht unter e-Denkarium – Gabi Reinmann | Hinterlasse einen Kommentar

Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2014


Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2014

Posted on 24 April 2015 by jrobes


bmbf_201504.jpgIn den letzten Jahren ist mein Interesse an nationalen Erhebungen dieser Art deutlich gesunken. Der Abstand zu den alltäglichen Lernaktivitäten und -routinen ist einfach zu groß. Also habe ich nur einen kurzen Blick in den neuen Bericht des BMBF geworfen. Er berichtet vom Trend einer steigenden Weiterbildungsbeteiligung, der seit 2010 anhält. Demzufolge nahmen 51% der 18- bis 64Jährigen 2014 an einer Weiterbildung teil. Es folgt eine Aufschlüsselung dieser Beteiligung in einzelne Segmente und Bereiche.

Auch informelle Lernaktivitäten werden seit 2007 erhoben, und auch hier ist ein Anstieg zu beobachten: von 48% (2012) auf 54% (2014). Dabei hat das Lesen von Büchern und Fachzeitschriften um 5 Prozentpunkte abgenommen, die Nutzung von Lernangeboten am Computer oder im Internet um 4 Prozentpunkte zugenommen. Martin Rohs weist hier in seinem Kommentar zum Bericht auf eine zunehmende Medienkonvergenz hin, die diese Verschiebung erklären könnte. Schlussendlich liegt es in der Natur der Sache, dass es sich beim informellen Lernen um “schwer erfassbare” Aktivitäten handelt, um deren Erhebung jedes Mal neu gerungen wird.
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), März 2015 

Popularity: 1% [?]





Link zur Quelle des Artikels: http://www.weiterbildungsblog.de/2015/04/24/weiterbildungsverhalten-in-deutschland-2014/

Veröffentlicht unter Weiterbildungsblog – Jochen Robes | Hinterlasse einen Kommentar

Social Media – Social Learning


Social Media – Social Learning

Posted on 23 April 2015 by jrobes


e-teaching.org erstrahlt nicht nur im neuen Design, sondern startet auch im April mit einem Themenspecial, das mit Praxisbeispielen, Experten und Expertinnen sowie Raum für Diskussionen zum Einsatz sozialer Medien in der Lehre aufwartet. Ein Audio-Interview mit Frank Vohle (Ghostthinker) steht bereits online (”Social Video Learning an Hochschulen”), eine erste Online-Veranstaltung findet am Montag statt (”Social Media in Studium und Lehre – empirische Ergebnisse”) und viele weitere Artikel und Ressourcen zum Thema wurden upgedated und sind hier verlinkt.
e-teaching.org, Newsletter, 23. April 2015 (pdf)

e-teachingorg_201504b.jpg

Popularity: 1% [?]





Link zur Quelle des Artikels: http://www.weiterbildungsblog.de/2015/04/23/social-media-social-learning/

Veröffentlicht unter Weiterbildungsblog – Jochen Robes | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Newsletter online: Relaunch, Themenspecial, uvm.

Seit einigen Tagen präsentiert sich unser Portal im neuen Look. Die wohl wichtigsten Neuerungen sind das responsive Design, das die Seite für die Nutzung auf mobilen Geräten optimiert, eine übersichtliche und nutzerfreundliche Navigation und eine überarbeitete Startseite. Der Relaunch ist das Ergebnis von fast anderthalb Jahren Arbeit unserer Medientechnik. Aber erkunden Sie unser „neues“ Portal am besten selbst.

Auch inhaltlich tut sich viel: Vor wenigen Tagen ist unser aktuelles Themenspecial „Social Media – Social Learning” an den Start gegangen. In den kommenden Monaten werden wir der Frage nachgehen, welche Rolle soziale Medien neben der privaten Nutzung im Studienalltag und in der Lehre spielen. Dazu stellen wir Praxisbeispiele vor und lassen in Online-Events ExpertInnen zu Wort kommen. Start der Online-Event-Reihe ist am 28. April um 14 Uhr mit dem Thema „Social Media in Studium und Lehre“.

Wie üblich stellen wir im Newsletter außerdem neue Portalinhalte vor, die im letzten halben Jahr dazugekommen sind. Dazu gehören: Die neue Rubrik „App-Rezensionen“, neue Langtexte und Portalbeiträge, sowie Beiträge des letzten Themenspecials „Mobiles Lernen“. Außerdem enthält er Tagungshinweise, Linktipps und Buchempfehlungen, sowie eine Auswertung unserer letzten Community-Befragung, bei der wir die Selbsteinschätzung unserer Community zum eigenen Kenntnisstand über aktuelle E-Learning-Themen der Einschätzung von Studierenden gegenübergestellt haben.

Den kompletten Newsletter können Sie im Portal herunterladen. Möchten Sie keine Ausgabe verpassen? Hier können Sie den Newsletter abonnieren, um kommende Ausgaben per Mail zu erhalten.

Link zur Quelle des Artikels: https://www.e-teaching.org/news/eteaching_blog/neuer-newsletter-online-relaunch-themenspecial-uvm

Veröffentlicht unter NotizBlog – e-teaching.org | Hinterlasse einen Kommentar

[publication] Studierendenumfrage zu E-Learning an der TU Graz






Im Rahmen unserer internen Zeitschrift habe ich einen kurzen Artikel zur E-Learning Umfrage an der TU Graz geschrieben – wer Lust auf mehr bekommen hat, sollte noch zu der Tagung “E-Learning Strategien für die Hochschule” kommen, da werde ich länger darüber berichten.
Zusammenfassung

Technologiegestütztes Lehren und Lernen an der Hochschule, kurz oft als E-Learning bezeichnet, bedarf einer strategisch langfristigen Ausrichtung. Dies scheint in Anbetracht der schnellen technischen Entwicklungen und der damit verbundenen Ausstattungen der Studierenden heute eine notwendigkeit. Doch wie sehen Studierende eine solche Strategie bzw. passt diese mit den gewünschten Anforderungen zusammen? Eine groß angelegte Umfrage sollte helfen, dies zu klären.

[Link zur Zeitschrift / Artikels]



Link zur Quelle des Artikels: http://feedproxy.google.com/~r/elearning_tugraz/~3/RCVdAtWsaOA/7908

Veröffentlicht unter e-Learning Blog – Martin Ebner | Hinterlasse einen Kommentar

Beiträge für Problem-based-Learning-Kongress gesucht

Die Kompetenzorientierung ist in den letzten Jahren in den Mittelpunkt aktueller Bildungsdiskussionen gerückt. Problem-based Learning (PBL) und verwandte Ansätze wie Project-based Learning und Enquiry-based Learning gelten als erfolgsversprechende Konzepte, um die Kompetenzentwicklung innerhalb der Bildungsgänge zu etablieren, Lernprozesse und Handlungskompetenzen umfassend zu fördern.

Der internationale PBL Kongress bietet eine Plattform das Zusammenspiel zwischen Forschung, Lehre und Praxis in den Blick zu nehmen. Die Kongressbeiträge sollen das Themenspektrum von Kompetenzorientierung, PBL und verwandten Ansätzen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten, differenziert darlegen und kritisch diskutieren. Zudem werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu kognitionspsychologische Grundlagen und die Integration und Nutzung von ICT im Kontext von Problem-based Learning präsentiert.

Ab sofort können Abstracts zu wissenschaftlichen Arbeiten sowie zu Praxisprojekten zu folgenden Themen eingereicht werden:

  • Zusammenhang Kompetenzentwicklung und PBL
  • Design und Evaluation von PBL
  • Implementationsbedingungen und Wirksamkeit von PBL
  • Nutzung von Lerntechnologien für PBL

Deadline für die Einreichung des vollständigen Beitrags ist der 30. September 2015. Weitere Informationen zum Kongress und den vollständigen Call finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

Die Beteiligung mit einem Beitrag an dem Kongress kann auch mit einer Publikation im Sonderheft der Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) einhergehen. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Call der ZFHE.

Diesen und weitere Termine finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender.
RSS-Feed abonnieren

 

Link zur Quelle des Artikels: https://www.e-teaching.org/news/eteaching_blog/beitraege-fuer-kongress-problem-based-learning-kompetenzen-foerdern-zukunft-gestalten-gesucht

Veröffentlicht unter NotizBlog – e-teaching.org | Hinterlasse einen Kommentar

Workshop zu sozialer Netzwerkanalyse an der FH Joanneum

Visualisierungen von Online-Netzwerken ermöglichen die Darstellung großer Datenmengen und das Erkennen von Zusammenhängen, die sonst vielleicht im Datenmaterial verloren gehen. Wie können die Modelle der sozialen Netzwerkanalyse zur Visualisierung des Verhaltens von TeilnehmerInnen in Online-Gruppen genutzt werden?

Basierend auf dem MOOC „Social Network Analysis” der University of Michigan auf der Plattform Coursera lernen die Teilnehmenden dieses Workshops Daten der eigenen Online-Gruppen mit der Software Gephi zu visualisieren. Ziele des Kurses sind einen Einblick in soziale Netzwerkanalyse zu bieten, diese dann auf eigene Daten anzuwenden und abschließend deren Potentiale zu diskutieren. Angesprochen sind hierbei Hochschullehrende und TrainerInnen, die an E-Learning und sozialer Netzwerkanalyse interessiert sind und Daten ihrer eigenen Online-Gruppen darstellen möchten.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos. Um eine Anmeldung an ivona.jolic@fh-joanneum.at wird gebeten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der FH Joanneum.

In unserer Weiterbildungsdatenbank finden Sie weitere interessante Angebote.

Link zur Quelle des Artikels: https://www.e-teaching.org/news/eteaching_blog/workshop-zur-anwendung-der-social-network-analysis-auf-online-gruppen-an-der-fh-joanneum

Veröffentlicht unter NotizBlog – e-teaching.org | Hinterlasse einen Kommentar

Special "Social Media – Social Learning" gestartet

Viele Studierende nutzen soziale Netzwerke – sowohl im privaten Kontext als auch in ihrem Studium. Unser neues Themenspecial zeigt Praxisbeispiele, diskutiert offene Fragen und lässt Expertinnen und Experten zum Einsatz sozialer Medien in der Lehre zu Wort kommen. Weiterhin können Sie uns gerne Vorschläge für Beiträge an feedback@e-teaching.org zukommen lassen. In den sozialen Medien haben wir das Hashtag #somelern eingerichtet, um über das Special zu diskutieren.

Zum Special

Link zur Quelle des Artikels: https://www.e-teaching.org/news/eteaching_blog/special-social-media-social-learning-gestartet

Veröffentlicht unter NotizBlog – e-teaching.org | Hinterlasse einen Kommentar

Entdecken Sie Tübingen – im Netz

WebtourMit dem WWW können wir weltweit surfen. Für unsere Urlaubs- und Städtereisen nutze ich die Möglichkeiten gerne, um die zu besuchenden Orte vorab ein wenig kennen zu lernen. Aber warum denn in die Ferne schweifen … jedenfalls habe ich mal etwas systematischer geschaut, was über meinen Wohnort Tübingen im Web so zu finden ist. Das ist eine ganze Menge. Also habe ich die Fundstellen für eine Art virtuellen Stadtrundgang gesammelt.

Das Ergebnis habe ich in unserem lokalen Stadtteiltreff in einer virtuellen Stadtführung gezeigt: Entdecken Sie Tübingen – im Netz. Es waren selbst für Alteingesessene ein paar Neuentdeckungen dabei. Zum Nachwandern habe ich eine Liste der dort vorgestellten Webseiten unter Tübinger Links zusammen gestellt.

Link zur Quelle des Artikels: http://konzeptblog.joachim-wedekind.de/entdecken-sie-tuebingen-im-netz/

Veröffentlicht unter konzeptblog – Joachim Wedekind | Hinterlasse einen Kommentar

A great crowdauthoring project






No, it wasn’t us :D – I was not my idea, neither Sandra’s. But of course we did not hesitate when we were asked to co-author a paper with 100 authors (from all over the world). The crazy person who organize this all is Abdul Al Lily. He is currently the guy that collects, edits, etc. all comments to our second version of the paper. YES, THIS IS NO JOKE. I really appreciate his idea and hope he will get through all of this. And I am looking forward to the paper (and hope that it will be accepted :D – and: cited! with all names! :D )

Bildschirmfoto 2015-03-08 um 20.53.31

(c) Abdul Al Lily, https://crowdauthoring.wordpress.com/



Link zur Quelle des Artikels: http://feedproxy.google.com/~r/elearning_tugraz/~3/YriLDXKr7Bg/7906

Veröffentlicht unter e-Learning Blog – Martin Ebner | Hinterlasse einen Kommentar